Personalentwicklung

Persönliches Wachstum = mehr Erfolg

Dies erfordert einen neuen, vielfältigen und innovativen Einsatz in der Personalentwicklung. Was Arbeitgeber, Führungs- und Fachkräfte im gleichen Maße fordert bis überfordert, können erfahrene Personalentwickler*innen mit Impulsen, innovativen Konzepten und Strategien ausgleichen bzw. ins Gleichgewicht bringen.

Moderne Unternehmen können sich „aktiver Personalentwicklung“ von Fach- und Führungskräften nicht mehr entziehen. Diese sind heute selbstverständliche Benefits und Mitarbeiterbindungs-Instrumente. Die Frage lautet nicht mehr, ob sich Unternehmen für Personalentwicklung entscheiden, sondern vielmehr in welcher Form und welcher Rahmen.

Egal ob Kleinunternehmen oder Mittelstand, die Gestaltung und Form der Personalentwicklung (PE) wird immer individueller.

Gerade KMU nutzen die externe Dienstleistung „Personalentwicklung“ und profitieren von dem vielfältigen Expertenwissen für das eigene Unternehmen.

Wachsen beginnt beim TUN ... fangen wir gleich an!

6 Gründe für externe Experten-Unterstützung

Wachstum im Unternehmen

Unterstützung und Entlastung von Führungskräften

Fachkräftesicherung

Gewinnung neuer Mitarbeiter*innen

"New Normal" wird im Unternehmen mit Rahmenbedingungen gefestigt

Akutes Problem im Team, der Organisation, bei Mitarbeitern oder im Führungsstil von Vorgesetzten

Wir stellen uns jeder Herausforderung.

Unser Selbstverständnis:

  • Wir arbeiten mit Zielen
  • Akzeptieren die bestehende Unternehmenskultur
  • Achten auf Teams und deren Bedürfnisse
  • Berücksichtigen die Regionalität
  • Beachten stets Branchengegebenheiten

Wir unterstützen und begleiten Sie und Ihr Team kurz-, mittel- und auch gerne langfristig rund um

  • Innovative Führungskräfte-Entwicklung

    Unsere moderne Führungskräfte-Entwicklung arbeitet mit den oben genannten Faktoren und Wünschen und Bedürfnissen des Kunden. So individuell wie Mitarbeiter*innen und deren Persönlichkeiten sind, so individuell muss auch deren Personalentwicklung sein, zugeschnitten auf die Persönlichkeit und die beruflichen und privaten Rahmenbedingungen. Wir empfehlen unseren Kunden, eine strategische Personalentwicklung auf 12-24 Monate auszurichten. Die Methoden sind vielfältig von Mentoringprogrammen, internen Führungskräften-Programmen, Workshops, Projekten, Netzwerken bis hin zu Coaching…

  • Bindung und Förderung von Führungs- und Fachkräften

    Gerade Corona hat unsere Arbeitswelt nachhaltig verändert. Die Veränderung bezieht sich nicht nur auf die Arbeitsformen und Arbeitsweisen, sondern vielmehr auch auf veränderte Lebensformen und Lebensstile der Mitarbeiter*innen. Viele haben bzw. beginnen, sich nachhaltig Gedanken zu machen, in welcher Form, in welchem Unternehmen, mit wieviel Arbeitszeit sie tätig sein möchten. Unternehmen berichten heute schon davon, dass sehr gute Fachkräfte ihre Arbeitszeit reduzieren und Führungspositionen nicht mehr zwingend angesteuert werden. Hier sprechen wir nicht mehr von Einzelfällen, sondern von einer erkennbar veränderten Arbeitswelt – generationsunabhängig. Wir finden diese Neuorientierung in fast allen Generationen wie Baby Boomer, X, Y (Me, Millennials), Z oder Alpha. Unternehmen und Führungskräfte sind gleichermaßen und neu gefordert.

  • Teambuilding neuer und bestehender Teams

    Gerne unterstützen wir Führungskräfte beratend und begleiten die Erstellung von PE-Konzepten. Für reine Teambuilding-Umsetzungen arbeiten wir mit Teambuilding-Spezialisten zusammen.

  • Generation Management: Die Herausforderungen des demographischen Wandels

    Schon längst ist der demographische Wandel in allen Unternehmen und Branchen angekommen. Noch nie war es so herausfordernd, mit so vielen Generationen gleichzeitig zu arbeiten. Führungskräfte stoßen hier an natürliche Grenzen. Wo wir früher noch zwei bis drei Generationen in einer Arbeitswelt hatten, sind heute bis zu vier Generationen tätig. Führungskräfte sowie Projektleiter müssen zwingend auf diese tägliche Herausforderung vorbereitet sein. Oft genügt ein Impulsvortrag oder ein Workshop, der Verständnis und Weitblick ausbaut, sodass Konflikte und Reibungspunkte erst gar nicht auftreten oder schnell verschwinden.

  • Personalentwicklungs-Projekte: Konzeption, Planung, Beratung bis zur Umsetzung

    Regelmäßig und mit großer Leidenschaft unterstützen wir mittelständische Unternehmen projektbezogen in der Personalentwicklung. Unsere Ansprechpartner*innen sind hier Führungskräfte, Personalverantwortliche, HR-Business-Partner*innen, Personalentwickler*innen und Geschäftsführer*innen.

  • Lösung von Generationskonflikten in der Unternehmensführung

    Es ist vollkommen normal, dass Generationen unterschiedliche Herangehensweisen, Ziele, Motivationen haben. Auch ist es gesund, dass es hier Reibungspunkte gibt. Wenn diese allerdings länger anhalten und zur Belastung werden, sollte dringend Unterstützung eingefordert werden. Die Generationskonflikte finden wir nicht selten in familiengeführten Unternehmen, denn hier trifft Familie und Unternehmensführung zusammen. Wir alle wissen, „Familie“ sowie „Unternehmen“ alleine sind schon eine Herausforderung für sich. In der Kombination kann es auch zum Brennstoff werden. Hier sind wir es gewohnt, souverän professionell bestehende Konflikte zu löschen (lösen oder löschen?) und eine Basis für ein gutes Miteinander zu schaffen.

Personalentwicklungs-Paket:
Führungskräfte-Coach für die schnelle Zweitmeinung

Um die Führungsposition optimal auszufüllen, bedarf es guter Ressourcen und klarer Strukturen. Gerade Führungskräfte, die sich frühzeitig und regelmäßig eine externe Quelle der Reflexion, eine Zweitmeinung oder einen Sparringpartner hinzuziehen  sind agiler, flexibler, bewusster und letztlich viel erfolgreicher in ihren Entscheidungen.

Jahrelange Erfahrung hat gezeigt, dass viele Konflikte erst gar nicht entstehen, wenn Führungskräfte regelmäßig einen neutralen, mentalen Partner/Coach an ihrer Seite haben.

Schnell. Pragmatisch. Sympathisch.
Warten kostet mehr als eine kurzfristige Unterstützung.

FAQ

Personalentwicklung

  • Welche Unternehmen buchen unsere Personalentwicklung?

    In der Regel buchen diese Leistung Unternehmen mit einer Mitarbeitergröße zwischen 5 und 700 Mitarbeitern. Die Beweggründe sind vielschichtig wie: Fachkräftemangel, HR-Projekte bewußtes outsourcen, Unterstützung per Intrim Management, usw..

    Größere KMU buchen unser Expertenwissen immer projektbezogen um deren Projekte schneller und ergebnisorientierter ans Ziel zu führen.

  • Wieso soll ein KMU die Personalentwicklung extern vergeben?

    Die Aufgaben der Personalentwicklung ist es einerseits, die fachliche Weiterbildung der Mitarbeiter sicherzustellen und sie andererseits für Bereiche wie analytisches Denken, Projektmanagement oder Kostenbewusstsein zu qualifizieren. Da sich Führungs- und Fachkräfte nicht in allen Managementgebieten spezialisieren können, ist es sinnvoll diese Aufgaben teilweise bis ganz outsourcen.

    Mit einer qualitativen hohen Personalentwicklung wird die Arbeitszufriedenheit, Effizienz und Effektivität im Unternehmen deutlich gesteigert.

  • Welche Kompetenzen und Leistungen bietet die Personalentwicklung?
    • Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit
    • Verbesserung der Leistungsmotivation
    • Fachkräftesicherung
    • Erhöhung der Mitarbeiterflexibilität
    • Erhöhung von Motivation und Integration
    • Erhöhung der Bereitschaft, Änderungen zu akzeptieren
    • Steuerung und Kontrolle von Maßnahmen der Aus- und Fortbildung
    • Stärkung des Teams
    • Erkennen und vorbereiten von Nachwuchsführungskräften und Spezialisten
    • Vermittlung von Schlüsselqualifikationen
    • Senkung der Fluktuation
    • Verbesserung der innerbetrieblichen Kooperation und Kommunikation.
    • Übertragung neuer sowie erweiterter Aufgaben
  • Was ist der Unterschied zwischen Personalmanagement und Personalentwicklung?

    Im Personalmanagement werden i. d. R. alle administrativen Aufgaben koordiniert. Die Personalentwicklung legt den Fokus auf die unternehmerische Entwicklung.

  • Wann sollten wir Unterstützung mit ins Boot nehmen?

    Die ersten Zeichen treten in der Regel auf bei: Demotivation, Machtkämpfen, Fürstentümer, Silodenken, gestörte Zusammenarbeit, verdeckte oder offene Konflikte, Nichteinhaltung von Absprachen, Schuldzuweisungen u. ä. sind Symptome dafür, dass etwas im Gesamtgefüge nicht rund läuft.

    Dann ist es wenig hilfreich, an einzelnen Symptomen zu abeiten. Stattdessen empfiehlt es sich, das System in seinem gesamten Zusammenwirken zu betrachten. Dafür ist es notwendig, die verschiedenen Zahnräder in ihrer Größe und Bedeutung und deren Verbindung zueinander zu betrachten und ggf. neu zu justieren. Dabei ist es notwendig, den Schmierstoff, der für ein reibungsloses Ineinandergreifen der Zahnräder sorgt, in die Betrachtung mit einzubeziehen. Schmierstoff in diesem Zusammenhang im weitesten Sinne sind Kommunikation und Führung, funktionsübergreifende Zusammenarbeit, Kundenorientierung u. ä. zu verstehen.

  • Wie hoch sind die Kosten für die Personalentwicklung?

    Unsere Kunden erhalten ein Angebot mit einem fixem Projekthonorar. In Ausnahmefällen rechnen wir auf Stundenbasis ab. Das Honorar berücksichtigt den Umfang, die Dauer sowie die Risiken und Herausforderungen. Wir orientieren uns an den Empfehlungen des BDU (Bund Deutscher Unternehmensberater).

  • Wie lange dauert ein Auftrag?

    Das Projekt, dieser Prozess dauert mehrere Monate bis maximal zwei Jahre und hat das Ziel die Unternehmenskultur sowie Wirtschaftlichkeit gleichermaßen zu stärken.

Wie wollen Sie sich weiterentwickeln?