Organisationsentwicklung

Beratung und Begleitung von Organisationsentwicklung im Mittelstand

…gehören zu unseren Kernaufgaben. Wir verstehen die Organisationsentwicklung (OE) als einen agilen Prozess mit dem Ziel, dass Unternehmensziele schnell und reibungslos erreicht und eingehalten werden.

Es ist wie beim Bauen, wenn die Gewerke unterschiedlicher Art und Größe nicht richtig organisiert und positioniert sind, dann ist der gesamte Ablauf bis hin zur Fertigstellung gefährdet. Unsere Aufgabe ist es eine moderne und optimale Organisation für jeden einzelnen Kunden zu entwickeln. Genauso wichtig ist es uns den Überblick zu behalten und das gesamte Projekt optimal zu koordinieren.

Ilse Kuhn Personalentwicklung + Organisationsentwicklung

Kleiner Auszug von OE-Projekten:

Organisationsanpassung

Klassiker sind die Streichung von Hierarchieebenen sowie Digitalisierung von Unternehmensbereichen. Wir begleiten wertschätzend und achtsam Führung und Team in diesem wichtigen Veränderungsprozess. Aktive und passive Widerstände gegen die Veränderung werden grundsätzlich ernstgenommen und mit entsprechenden Vorschlägen, Input und Tools gelöst.

Kostenoptimierung

Eine Organisation kann sehr schnell auch Geld verbrennen. Gemeinsam hinterfragen wir gewachsene Arbeitsprozesse, die Auslagerung von einzelnen Arbeiten bis hin zu Arbeitsbereichen sowie die Sinnhaftigkeit von Arbeitsabläufen. Grundsatz und Ziel ist es immer das bestehende Team an Bord zu lassen und mit einzubinden.

Unternehmenskultur und -veränderung

Man verändert die Kultur eines Unternehmens am schnellsten und effizientesten, wenn man dafür sorgt, dass ein verändertes Verhalten für die Mitarbeitenden vorteilhaft und plausibel wird. Die Unternehmenskultur ist der Grundstein für die Organisation und Organisationsentwicklung.

Unternehmenskommunikation

Gerade die Vielzahl der Kommunikationstools und -medien (Telefon, Mail, Webkonferenzen oder Chatroom, usw.) sind nicht immer eine Hilfe im Businessalltag. Wenn Mitarbeiter: innen im Unternehmen dadurch mehr Stress als Unterstützung erfahren, finden wir in kürzester Zeit Lösungen, die das Unternehmen im Innen- und Außenbereich wieder in die Balance bringen.

Arbeitsplatzwahl und -Diskussion

Homeoffice oder Unternehmenspräsenz? Das ist einer der häufigsten Konflikte geworden. Wann, wer, wie lange und wo gearbeitet wird, das sind Themen mit denen sich Teams sowie Führungskräfte immer öfters auseinandersetzen dürfen und müssen. Mit externer Hilfe ist oftmals in minimaler Zeit eine Lösung gefunden. Schwierig ist es nur, wenn zu lange gewartet wird.

Wachsen beginnt beim TUN ... fangen wir gleich an!

Wir unterstützten und begleiten Sie in:

Ilse Kuhn Organisationsentwicklung Mittelstand

Organisationsentwicklung in KMU (ganzjährig)

Ilse Kuhn Organisationsentwicklung Mittelstand

Lean-Management in KMU

Ilse Kuhn Organisationsentwicklung Mittelstand

Check und Optimierung der internen Organisationsabläufe

Ilse Kuhn Organisationsentwicklung Mittelstand

Check und Optimierung der externen Organisationsabläufe

Ilse Kuhn Organisationsentwicklung Mittelstand

Projekten: Beratung und/oder Moderation

Ilse Kuhn Organisationsentwicklung Mittelstand

Projektleitung

Wir stellen uns jeder Herausforderung.

Würden Sie ohne einen Architekten ein Haus bauen?

Anders gefragt:
Wer hat einen Zukunftsplan für Ihre Organisation?
Wann haben Sie zuletzt Ihre Organisation geprüft und reflektiert?
Haben Sie ausreichend Zeit und Erfahrung für eine Neuausrichtung und Optimierung?

So können Sie jederzeit und kurzfristig starten!

  • Wir arbeiten mit Zielen
  • Akzeptieren die bestehende Unternehmenskultur
  • Achten auf Teams und deren Bedürfnisse
  • Berücksichtigen die Regionalität
  • Beachten stets Branchengegebenheiten

Wir unterstützen und begleiten Sie und Ihr Team kurz-, mittel- und auch gerne langfristig rund um

  • Innovative Führungskräfte-Entwicklung

    Unsere moderne Führungskräfte-Entwicklung arbeitet mit den oben genannten Faktoren und Wünschen und Bedürfnissen des Kunden. So individuell wie Mitarbeiter*innen und deren Persönlichkeiten sind, so individuell muss auch deren Personalentwicklung sein, zugeschnitten auf die Persönlichkeit und die beruflichen und privaten Rahmenbedingungen. Wir empfehlen unseren Kunden, eine strategische Personalentwicklung auf 12-24 Monate auszurichten. Die Methoden sind vielfältig von Mentoringprogrammen, internen Führungskräften-Programmen, Workshops, Projekten, Netzwerken bis hin zu Coaching…

  • Bindung und Förderung von Führungs- und Fachkräften

    Gerade Corona hat unsere Arbeitswelt nachhaltig verändert. Die Veränderung bezieht sich nicht nur auf die Arbeitsformen und Arbeitsweisen, sondern vielmehr auch auf veränderte Lebensformen und Lebensstile der Mitarbeiter*innen. Viele haben bzw. beginnen, sich nachhaltig Gedanken zu machen, in welcher Form, in welchem Unternehmen, mit wieviel Arbeitszeit sie tätig sein möchten. Unternehmen berichten heute schon davon, dass sehr gute Fachkräfte ihre Arbeitszeit reduzieren und Führungspositionen nicht mehr zwingend angesteuert werden. Hier sprechen wir nicht mehr von Einzelfällen, sondern von einer erkennbar veränderten Arbeitswelt – generationsunabhängig. Wir finden diese Neuorientierung in fast allen Generationen wie Baby Boomer, X, Y (Me, Millennials), Z oder Alpha. Unternehmen und Führungskräfte sind gleichermaßen und neu gefordert.

  • Teambuilding neuer und bestehender Teams

    Gerne unterstützen wir Führungskräfte beratend und begleiten die Erstellung von PE-Konzepten. Für reine Teambuilding-Umsetzungen arbeiten wir mit Teambuilding-Spezialisten zusammen.

  • Generation Management: Die Herausforderungen des demographischen Wandels

    Schon längst ist der demographische Wandel in allen Unternehmen und Branchen angekommen. Noch nie war es so herausfordernd, mit so vielen Generationen gleichzeitig zu arbeiten. Führungskräfte stoßen hier an natürliche Grenzen. Wo wir früher noch zwei bis drei Generationen in einer Arbeitswelt hatten, sind heute bis zu vier Generationen tätig. Führungskräfte sowie Projektleiter müssen zwingend auf diese tägliche Herausforderung vorbereitet sein. Oft genügt ein Impulsvortrag oder ein Workshop, der Verständnis und Weitblick ausbaut, sodass Konflikte und Reibungspunkte erst gar nicht auftreten oder schnell verschwinden.

  • Personalentwicklungs-Projekte: Konzeption, Planung, Beratung bis zur Umsetzung

    Regelmäßig und mit großer Leidenschaft unterstützen wir mittelständische Unternehmen projektbezogen in der Personalentwicklung. Unsere Ansprechpartner*innen sind hier Führungskräfte, Personalverantwortliche, HR-Business-Partner*innen, Personalentwickler*innen und Geschäftsführer*innen.

  • Lösung von Generationskonflikten in der Unternehmensführung

    Es ist vollkommen normal, dass Generationen unterschiedliche Herangehensweisen, Ziele, Motivationen haben. Auch ist es gesund, dass es hier Reibungspunkte gibt. Wenn diese allerdings länger anhalten und zur Belastung werden, sollte dringend Unterstützung eingefordert werden. Die Generationskonflikte finden wir nicht selten in familiengeführten Unternehmen, denn hier trifft Familie und Unternehmensführung zusammen. Wir alle wissen, „Familie“ sowie „Unternehmen“ alleine sind schon eine Herausforderung für sich. In der Kombination kann es auch zum Brennstoff werden. Hier sind wir es gewohnt, souverän professionell bestehende Konflikte zu löschen (lösen oder löschen?) und eine Basis für ein gutes Miteinander zu schaffen.

Schnell. Pragmatisch. Sympathisch.
Warten kostet mehr als eine kurzfristige Unterstützung.

Rufen Sie uns an

FAQ

Organisationsentwicklung

  • Welche Unternehmen buchen unsere Personalentwicklung?

    In der Regel buchen diese Leistung Unternehmen mit einer Mitarbeitergröße zwischen 5 und 700 Mitarbeitern. Die Beweggründe sind vielschichtig wie: Fachkräftemangel, HR-Projekte bewußtes outsourcen, Unterstützung per Intrim Management, usw..

    Größere KMU buchen unser Expertenwissen immer projektbezogen um deren Projekte schneller und ergebnisorientierter ans Ziel zu führen.

  • Wieso soll ein KMU die Personalentwicklung extern vergeben?

    Die Aufgaben der Personalentwicklung ist es einerseits, die fachliche Weiterbildung der Mitarbeiter sicherzustellen und sie andererseits für Bereiche wie analytisches Denken, Projektmanagement oder Kostenbewusstsein zu qualifizieren. Da sich Führungs- und Fachkräfte nicht in allen Managementgebieten spezialisieren können, ist es sinnvoll diese Aufgaben teilweise bis ganz outsourcen.

    Mit einer qualitativen hohen Personalentwicklung wird die Arbeitszufriedenheit, Effizienz und Effektivität im Unternehmen deutlich gesteigert.

  • Welche Kompetenzen und Leistungen bietet die Personalentwicklung?
    • Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit
    • Verbesserung der Leistungsmotivation
    • Fachkräftesicherung
    • Erhöhung der Mitarbeiterflexibilität
    • Erhöhung von Motivation und Integration
    • Erhöhung der Bereitschaft, Änderungen zu akzeptieren
    • Steuerung und Kontrolle von Maßnahmen der Aus- und Fortbildung
    • Stärkung des Teams
    • Erkennen und vorbereiten von Nachwuchsführungskräften und Spezialisten
    • Vermittlung von Schlüsselqualifikationen
    • Senkung der Fluktuation
    • Verbesserung der innerbetrieblichen Kooperation und Kommunikation.
    • Übertragung neuer sowie erweiterter Aufgaben
  • Was ist der Unterschied zwischen Personalmanagement und Personalentwicklung?

    Im Personalmanagement werden i. d. R. alle administrativen Aufgaben koordiniert. Die Personalentwicklung legt den Fokus auf die unternehmerische Entwicklung.

  • Wann sollten wir Unterstützung mit ins Boot nehmen?

    Die ersten Zeichen treten in der Regel auf bei: Demotivation, Machtkämpfen, Fürstentümer, Silodenken, gestörte Zusammenarbeit, verdeckte oder offene Konflikte, Nichteinhaltung von Absprachen, Schuldzuweisungen u. ä. sind Symptome dafür, dass etwas im Gesamtgefüge nicht rund läuft.

    Dann ist es wenig hilfreich, an einzelnen Symptomen zu abeiten. Stattdessen empfiehlt es sich, das System in seinem gesamten Zusammenwirken zu betrachten. Dafür ist es notwendig, die verschiedenen Zahnräder in ihrer Größe und Bedeutung und deren Verbindung zueinander zu betrachten und ggf. neu zu justieren. Dabei ist es notwendig, den Schmierstoff, der für ein reibungsloses Ineinandergreifen der Zahnräder sorgt, in die Betrachtung mit einzubeziehen. Schmierstoff in diesem Zusammenhang im weitesten Sinne sind Kommunikation und Führung, funktionsübergreifende Zusammenarbeit, Kundenorientierung u. ä. zu verstehen.

  • Wie hoch sind die Kosten für die Personalentwicklung?

    Unsere Kunden erhalten ein Angebot mit einem fixem Projekthonorar. In Ausnahmefällen rechnen wir auf Stundenbasis ab. Das Honorar berücksichtigt den Umfang, die Dauer sowie die Risiken und Herausforderungen. Wir orientieren uns an den Empfehlungen des BDU (Bund Deutscher Unternehmensberater).

  • Wie lange dauert ein Auftrag?

    Das Projekt, dieser Prozess dauert mehrere Monate bis maximal zwei Jahre und hat das Ziel die Unternehmenskultur sowie Wirtschaftlichkeit gleichermaßen zu stärken.

Wie wollen Sie sich weiterentwickeln?

Sprechen wir darüber