Training: Einstieg ins Projektmanagement

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Training: Einstieg ins Projektmanagement

22. August 2018 bis 23. August 2018

teamwork

Training: Einstieg ins Projektmanagement

In diesem 2 Tage-Training erhalten Sie einen praxisorientierten Einstieg in die wichtigsten Methoden und Werkzeuge des Projektmanagements, zugeschnitten auf KMU (Klein- und Mittelstandunternehmen).

Sie lernen, wie Sie Projekte professionell starten, planen und steuern und wie Sie Ihr Team von Anfang an innerhalb des magischen Dreiecks von Zeit, Kosten und Leistungsumfang motivieren. Sie erhalten profunde Kenntnisse, um auch komplexe Vorhaben gemeinsam mit Ihrem Projektteam erfolgreich zu bewältigen.

Nutzen:
Das Ziel der Entwicklungslinie “Projektmanagement Basiswissen” besteht darin, Mitarbeitern Basiswissen und Methoden an die Hand zu geben um sich selbst, Projektteam sowie Führungsebenen kompetent und ganzheitlich zu unterstützt.

Ziel:
Sie sind in der Lage Arbeitsabläufe schneller und einfacher zu koordinieren sowie zu optimieren.

Inhalte:

  1. Was ist ein Projekt? Was ist Projektmanagement?
    – Prozesse und Prozessgruppen des Projektmanagements.
    – Rollen im Projekt definieren und die passende Organisationsform wählen.
  2. Projekte erfolgreich starten
  3. Projektziele definieren
    – Inhalte und Umfang erfassen.
    – Erwartungen der Stakeholder analysieren.
    – Projektauftrag einholen.
  4. Projekte planen
    – Inhalt und Umfang beschreiben.
    – Projektstruktur planen, Ablauf- und Terminplanung erstellen.
    – Ressourcen und Kosten planen.
    – Qualität definieren und sicherstellen.
    – Den Umgang mit Risiken planen.
  5. Ausführung, Überwachung und Steuerung
    – Projekt-Kick-off
    – das Projektteam entwickeln und führen
    – Änderungen gegenüber dem Projektplan managen
    – Risiken überwachen und steuern
    – Projektleistung berichten.
  1. Projekte sicher abschließen
    – Projekterfahrungen dokumentieren und weitergeben.
    – Formalen Projektabschluss durchführen.

Methoden:
Praxisnahe Vermittlung anhand von Fallbeispielen, Trainerinput, Diskussionen, Einzel- und Gruppenarbeit, Plenumsübungen, Partnerübungen und Erfahrungsaustausch.


Zielgruppe:

Mitarbeiter (m/w) die in Projektteam mitwirken oder Einfluss nehmen.


Teilnehmerzahl:

Min. 2 Teilnehmer, max. 8 Teilnehmer

Regulärer Preis:
845,00 € netto, pro Person

(beachten Sie bitte unser spezielles Angebot rechts)

Die Seminargebühr beinhaltet Mittagessen, Getränke und Seminarunterlagen. Nicht inbegriffen ist die Übernachtung, welche Sie bitte ggf. in einem Hotel Ihrer Wahl buchen.

Alle Seminare, Schulungen und Kurse sind auch als spezielle Firmenseminare und Inhouse-Seminare erhältlich – bitte Fragen Sie hierzu gesondert an.

Änderungen vorbehalten

  • null

    845,00 €

    inkl. Mittagessen, Getränke & Seminarunterlagen

Trend: Training on the Job

Die Alternativ zu Seminaren – der Trend geht seit Jahren deutlich in die Richting: Training on the Job.

Was heißt Training on the Job?
  1. Sie teilen uns Ihren Wunsch bzw. den notwendigen Schulungsbedarf mit und wir erstellen zu diesen Themen in speziellen, maßgeschneidertem Trainingskonzept das perfekte Schulungskonzept (kostenfrei).
  2. Coaches nehmen Sie an der Hand oder unterstützen Sie ganz gezielt. In Workshops setzen Sie sich im Team ggf. auch beispielhaft mit anstehenden Aufgaben auseinander. Training und Job fließen ineinander.Heute vermittelte Kenntnisse werden Sie schon morgen direkt anwenden. So übernehmen Sie schnell eigenverantwortlich einzelne Aufgaben und wachsen schnell in die Position hinein, die Sie in der Zukunft ausfüllen werden.
  3. Am Ende steht immer die Einhaltung der vereinbarten Trainingsziele. Die in einem Abschlussgespräch nochmals besprochen werden.
Umsetzung im 4-Stufen-Modell:
  1. Nach einem kostenlosen Beratungsgespräch und Angebot wird das Trainingskonzept besprochen und die Termine werden individuell festgelegt.In der Regel, folgt diesem ein Kurzgespräch mit dessen Führungsebene oder Personalentwicklung um eine klare Zielvereinbarung zu erstellen bzw. abzustimmen. Das Gespräch erfolgt durch eine Telefonkonferenz, ca. 30 – 45 Minuten.
  2. Persönliches Business-Coaching in Ihrer Nähe oder (wenn gewünscht) im Unternehmen als Inhouse-Coaching, 3 – 4 Stunden. Alternativ: 4 – 5 Stunden Coaching, per Telefonkonferenz. Diese Termine werden denn in Schritten verteilt
  3. Erfolgsprüfung bzw. -Abstimmung, ca. 60 Minuten (per Telefonkonferenz)
  4. Abschlussgespräch, ca. 30 Min. (per Telefonkonferenz)

Ort: Region Süd: Stuttgart, Ulm oder München (Auf Anfrage)

Details

Beginn:
22. August 2018
Ende:
23. August 2018
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Region Süd: Stuttgart, Ulm oder München (Auf Anfrage),
Menü