Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitale Organisation im KMU

17. Juni 2020 bis 18. Juni 2020

Digitale Organisation im KMU

Die Grundlagen für Arbeit 4.0 schaffen, erweitern und festigen!

Digitales Arbeiten führt zu weitreichenden Veränderungen der jetzigen Arbeitswelt und Organisation gerade in KMU´s. Arbeiten 4.0 steht für einen grundlegenden Wandel aller Wirtschafts- und Lebensbereiche. Das “Internet der Dinge und Dienste” schafft eine Verbindung der realen, physischen und virtuellen Welt. Informations-, Kommunikations- und Produktionstechnologien wachsen zusammen und gewinnen zunehmend an Bedeutung. Es ergeben sich völlig neue Möglichkeiten. Neue Geschäftsmodelle und Chancen entstehen, bestehende Geschäftsmodelle müssen weiterentwickelt werden.

Inhalte:
Digitalisierung der Arbeit – Folgen für die Arbeitswelt der Zukunft Arbeiten 4.0, Industrie 4.0, Arbeitsrecht 4.0 – was bedeutet was? | Die Smart Factory, Internet der Dinge und Dienste | Wie sieht die neue Arbeitswelt aus – wo bleibt der Mensch? | Folgen für Arbeitsorganisation, Arbeitsplätze und betriebliche Abläufe

Handlungsfelder frühzeitig nutzen
Sichern von Arbeitszeitgrenzen und Work-Life-Balance verbessern | Arbeitssteuerung und Arbeitsabläufe im Sinne der Arbeitnehmer und des Betriebes mitgestalten | Psychische Belastungen durch neue Arbeitsorganisation vermindern | Beteiligungsrechte bei Personalentwicklung und digitaler Weiterbildung im Betrieb nutzen

Arbeitszeit 4.0 – wo geht die Reise hin?
Mobile und variable Arbeitsorte und Flexibilisierung der Arbeitszeit | Vertrauensarbeitszeit, Arbeitszeit auf Abruf, Arbeitsbereitschaft | Auswirkungen auf die Beschäftigten | Stärken und Knowhow von Teams in der digitalen Arbeitswelt nutzen

Mitarbeiter und Datenschutz
IP-Überwachung bei Internet- und Telefonverkehr | Monitoring von Mitarbeiterverhalten und Arbeitsprozessen | Datenschutz in der digitalisierten Arbeitswelt
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aus allen Betrieben und Branchen im KMU
Dozent/-in: Ilse Kuhn, Trainerin in KMU und DAX-Unternehmen, zertifizierter Business-Coach und erfahrene Beraterin

Termin:
17. Und 18. Juni 2020
09:00 bis 16:30 Uhr

Ort/Anmeldung:
IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland GmbH Janina Hülsbeck
Tel: 02931 878-268
huelsbeck@ihk-bildungsinstitut.de

Weitere Infos
https://www.ihk-bildungsinstitut.de/19BP401LP.AxCMS

Kosten:
575 € netto, pro Person
Auch als Teambildung (inhouse) buchbar – fragen Sie nach.

  • null

    575,00 €

    netto pro Person

Details

Beginn:
17. Juni 2020
Ende:
18. Juni 2020
Veranstaltungskategorie:
Menü